Rodelfreizeit des SC Hoetmar

Winterbergfahrt 15 1

Zum Jahresbeginn haben sich 38 Kinder und sieben Betreuer auf den Weg zur alljährlichen Rodelfreizeit des SC Hoetmar nach Winterberg gemacht.
Die Koffer waren schnell ausgepackt, so dass sich die Gruppe  bereits am Nachmittag auf der Piste tummelte. Dank der tollen Schneeverhältnisse konnte jeden Tag auf den mitgebrachten Schlitten gerodelt werden.  Auch abends kam keine Langeweile auf; mit Basteln, Tischtennis spielen und einer Nachtwanderung stand einiges  auf dem Programm. Der letzte Abend stand im Zeichen des Karnevals; Prinzessin Steffi war als Betreuerin mitgefahren und dieses wurde auch ausführlich gefeiert. Bei guter Stimmung wurden Tänze, Sketche und Turneinlagenn vorgeführt, die die Kinder einstudiert hatten. Besonderer Höhepunkt war das Lied für die Prinzessin, welches sich die Betreuer und Kinder für Steffi Kottenstedde ausgedacht haben. Allen Anwesenden wurde zum Dank ein Orden verliehen.
Es war eine tolle Zeit und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, hoffentlich auch mit viel Schnee!

Winterbergfahrt 15 2