Neujahrsempfang 2015

LKF 7218 1„Ich bin stolz in einem so tollen Dorf wie Hoetmar leben zu dürfen". Mit diesen Worten begrüßte Uwe Hesse, Vorsitzender des SC Hoetmar, am Sonntagmorgen beim traditionellen Neujahrsempfang des SC die zahlreichen Gäste im Sportlerheim am Sportplatz.

Weiterlesen...

Tischtennis-Abteilungsversammlung (2)

Die Tischtennis-Abteilungsversammlung findet am Donnerstag, 21. April 2016, um 19 Uhr in der Gaststätte Corner statt.

Hierzu laden wir alle Aktiven recht herzlich ein und freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Euer TT-Vorstand

pdf-SymbolTagesordnung

Einladung Jahreshauptversammlung 2019

Wieder liegt ereignisreiches Geschäftsjahr für den Sportverein hinter uns. Sportliche Erfolge aller Mannschaften in den jeweiligen Abteilungen lassen den Verein gut dastehen.

Wir schauen voller Erwartung und Vorfreude auf die Errichtung des Kunstrasenplatzes. Dies ist sicherlich ein historischer Meilenstein für unseren Verein und dem ganzen Dorf.

Der Gesamtvorstand des SC-Hoetmar läd alle Mitglieder zur Generalversammlung

am 18. Apr 2019 (traditionell an Gründonnerstag)
um 19:25 Uhr
in den Wiebusch-Treff ein.

pdf-Symbol  Tagesordnung

Alle Abteilungen des Vereins werden über das zurückliegende Jahr berichten und Bilanz ziehen.

Der Vorstand freut sich über eine rege Beteiligung. Eine rege Teilnahme sollte Teil der Vereinskultur sein.

Uwe Hesse
(1. Vorsitzender)

 

Neujahrsempfang

Prosit NEujahrDer SC Hoetmar lädt am 15. Januar um 11:00 Uhr alle Hoetmarer Vereine und Vertreter der Stadt Warendorf zum traditionellen Neujahrsempfang in das Sportlerheim am Wiebusch ein.

Es ist mittlerweile Gute Sitte und fester Bestandteil im Terminkalender der Hoetmarer Vereine, daß wir das neue Jahr im festlichen Rahmen begrüßen.

 

Rodelfreizeit des SC Hoetmar

Winterbergfahrt 15 1Zum Jahresbeginn haben sich 38 Kinder und sieben Betreuer auf den Weg zur alljährlichen Rodelfreizeit des SC Hoetmar nach Winterberg gemacht.
Die Koffer waren schnell ausgepackt, so dass sich die Gruppe  bereits am Nachmittag auf der Piste tummelte.

Weiterlesen...

Saisonabschlussfest des SC

FB 160702 001-sto- Hoetmar. Bei zumeist trockenem Wetter ist das erste Familien-Saisonabschlussfest des SC Hoetmar am Samstagnachmittag zu einem vollen Erfolg geworden. „Wir sind vom hohen Zuspruch begeistert“, sagte Heinz Brinkmann, Vorsitzender des Kunstrasenfördervereins im SC Hoetmar. Die Idee zum Saisonabschlussfest sei Anfang des Jahres bei einer Vorstandssitzung entstanden und man sei gerne bereit gewesen, sich um die Organisation zu kümmern.

Weiterlesen...

Kunstrasenförderverein bei Facebook

kura facebookDer Kunstrasenförderverein des SC Hoetmar ist nun auch auf Facebook zu finden. Unter www.facebook.com/SCHKunstrasen könnt ihr alles Wissenswerte über den Förderverein und das "Projekt" Kunstrasen am Wiebusch erfahren.

Außerdem: Wenn ihr die Seite "liked", bleibt ihr automatisch über alle wichtigen Nachrichten informiert.

Ansonsten findet ihr den "normalen" Internetauftritt des Kunstrasenfördervereins immer noch unter: www.foerderverein-hoetmar.jimdo.com oder im linken Menüband unter "Mitgliedschaft". 

 

Ein weiterer Schritt zum Kunstrasenplatz

Ein weiterer Schritt auf dem Weg zum Kunstrasenplatz in Hoetmar ist getan.

Vertreter des Vorstandes und des Kunstrasenfördervereins haben Ende August ihr Finanzierungskonzept zur Realisierung des Kunstrasenplatzes den SPD- und CDU-Fraktionen vorgestellt.

Weiterlesen...

Neues vom Kunstrasenförderverein

 

DIE ZEICHEN STEHEN AUF GRÜN!SC-Logo-3D

Bald schon rollen die Bagger am Wiebusch an. Dann wird aus dem roten Rechteck der Sportanlage ein moderner Kunstrasenplatz. Mit einer Eigenbeteiligung von 100.000,- EUR durch viele Spenden von Hoetmarer Unternehmen, Privatpersonen und anderen Vereinen kann unser Traum nun endlich in Erfüllung gehen.

Weiterlesen...

Hannah Tertilt - Hoffnungslauf

In diesem Jahr veranstalten wir im Rahmen der Nilspiele einen Hoffnungslauf für das "Stipendien-Programm an der Berufsschule Katandala / Tansania" und unterstützen damit die Arbeit von Hannah Tertilt, die Ihr vorübergehendes Zuhause in Sumbawanga, eine knapp 100.000 Einwohner zählende Stadt im Südwesten Tansanias, gefunden hat.

Gemeinsam mit drei weiteren Freiwilligen des Bistums leistet sie in einem Projekt der Caritas wertvolle Arbeit und packt in einem Waisenheim und einer Berufsschule mit an.

Der mit dem Hoffnungslauf erlaufene Erlös fließt vor Ort den Projekten zu.

Der Hoffnungslauf findet am Pfingstsonntag um 12:30 Uhr auf dem Sportplatz statt.
Der Spenbeitrag kann individuell angepasst werden. Dieser errechnet sich aus Laufstrecke (Anzahl Runden x 250m) und Betrag (€ / Runde).

Wer hier mitmacht zeigt durch sportlichen Einsatz ein Herz für Kinder und Jugendliche, denen es nicht so gut geht.

WIr hoffen auf viele kleine und große Läufer/innen, viele Spender.

Bitte laden Sie die angehängte Laufkarte hinunter und bringen diese zum Hoffnungslauf mit.

pdf-SymbolLaufkarte