Erneuter Besuch des SCH beim USC Münster

Der USC Münster hatte jede Menge Nachbarvereine zu seinem Bundesligaspiel am 10.03.2019 gegen Nawaro Straubing eingeladen und die Volleyballabteilung des SC ist der Einladung gerne gefolgt.

Die U 14, Eltern, Geschwister, Freunde und einige Spielerinnen der Damenmannschaft, die noch die eigene Aufstiegsfeier in den Schuhen hatte, waren am Sonntag Zeuge eines spannenden 3 : 1 Sieges des USC Münster.

Mit 2 großen Bannern ausgestattet, dem USC Münster gewidmet, war der Block des SC Hoetmar in der vollen Halle Berg Fidel fast nicht zu überhören. Wie immer konnten sich die Damen des USC auf die stimmgewaltige Unterstützung des SC Hoetmar verlassen.

Zur Belohnung gab es nach Spielschluss das Highlight der Veranstaltung. Einige Spielerinnen des USC suchten den Kontakt mit den Spielerinnen des SC um Autogramme zu schreiben, Fotos zu schießen oder kurz mit den Mädchen der U 14 über Volleyball zu plaudern. Insbesondere Mareike Hindriksen, die über Sarah Bütfering via Instagram von unserem Besuch wusste, aber auch Lisa Thomsen und Lena Vedder ließen es sich nicht nehmen, allen Autogrammwünschen nachzukommen.

QYZRV2 1

POMV-- 1