Die Tischtennis-Abteilung nimmt in der laufenden Saison mit drei Seniorenteams
sowie zwei Jugendmannschaften am Spielbetrieb teil.
 
Über die Aufstellungen, Spielstände und Bilanzen können Sie sich bei jeder Mannschaft direkt informieren.
 
Das Training findet für alle aktiven Spieler / innen und interessierten Hobbyspieler jeweils mittwochs ab 19.30 Uhr statt.
  
Die Jugendlichen trainieren mittwochs ab 18 Uhr.
 
 

Beschlussfassung des Vorstands für Sport des WTTV (Westdeutscher Tischtennis-Verband e.V.):

Aufgrund der Corona-Pandemie und immer weiter steigender Infektionszahlen wird es auch in der Tischtennis-Abteilung zum zweiten Mal wieder zu starken Einschränkungen kommen. 

Der Spielbetrieb in allen Spiel- und Altersklassen des WTTV wird bis zum 31.12.2020 unterbrochen! Die Unterbrechung des Spielbetriebs gilt uneingeschränkt auch für Turniere und Pokalwettbewerbe.

Das bedeutet, dass in diesem Jahr keine weiteren Meisterschaftsspiele stattfinden werden, für alle aktiven Tischtennisspieler keine schöne, aber eine doch bestens nachvollziehbare Entscheidung.

Die Saison 2020/21 wird ab Januar 2021 fortgesetzt. Hierfür werden nur die Begegnungen der bereits geplanten Rückrunde herangezogen. Die in click-TT veröffentlichten Ansetzungen der Begegnungen ab Januar 2021 bleiben bezüglich des Heimrechts unverändert. Verbandsweit einheitlich Vorschriften für den geplanten Spielbetrieb ab Januar 2021 veröffentlicht der Vorstand für Sport des WTTV rechtzeitig vor den Weihnachtsferien.